Aktuelle Auswahl: news/e-jugend-feiert-kantersieg

E-Jugend feiert Kantersieg

Nach den teilweise deutlichen Niederlagen im Herbst 2017 und auch während der Hallenrunde war der klare Erfolg unserer E-Jugend am Samstag in Bous Balsam auf die Seele von allen Spielern, Trainern und Eltern. Dabei begann das Team von Christian Winter und Reimund Schuh zwar überlegen, lief in der ersten Viertelstunde aber gefühlte 25x in die Abseitsfalle der Gastgeber. Nachdem man bereits einige hochkarätige Chancen vergeben hatte, brachte Nick den SSV nach 17 Minuten mit 1:0 in Führung. Bous kam kaum aus der eigenen Hälfte, doch ein haltbarer Fernschuss des besten FSG-Spielers rutschte unserem Torwart Torben durch die Hände und es stand 1:1. Doch die Winter-Jungs blieben am Drücker und Kousai, sowie Adrian nach einem schönen Konterangriff erhöhten bis zur Pause auf 3:1. Nach dem Wechsel ging das muntere Toreschießen dann weiter: zunächst markierte Nick das 4:1, ehe Jonas mit einem Fernschuss zum 5:1 erfolgreich war. Für das 6:1 und 7:1 zeigte sich dann wieder Nick verantwortlich und danach hatte dann Klara ihren großen Auftritt, als sie innerhalb von 7 Minuten einen lupenreinen Hattrick zum 10:1 erzielte. Bous betrieb 4 Minuten vor Schluß nochmals Ergebniskosmetik mit dem 10:2, doch der Schlußpunkt gehörte erneut dem SSV, als Jonas einen hohen Flankenball volley mit dem linken Fuß im Tor der FSG zum Endstand von 11:2 unterbrachte.

Fazit: Ein Gegner, den man einfach schlagen musste, aber auch hier muss man erst einmal 11 Treffer erzielen! Gut gemacht, Jungs!!!

Tore: Nick (4), Klara (3), Jonas (2), Adrian und Kousai
Es spielten: Torben (TW), Jonas, Yanise, Abdik, Nick, Kousai, Klara und Adrian



Schreibe einen Kommentar