Aktuelle Auswahl: herren/1-herren/9-spieltag-29-09-19-ssv-sv-huelzweiler-11

9. Spieltag, 29.09.19, SSV – SV Hülzweiler 1:1

Gegen den SV Hülzweiler – vor der Partie immerhin Fünfter der Tabelle – konnte der SSV seinen ersten Heimpunkt in dieser Saison einfahren. Und eigentlich waren auch noch zwei Punkte mehr drin…

Die favorisierten Gäste begannen stark und konnten bereits nach 7 Minuten durch ein Tor von Christian Groß in Führung gehen. Die Kugel war Groß von Maik Walter aufgelegt worden. Danach schaltete Hülzweiler ein paar Gänge zurück und der SSV übernahm immer mehr die Initiative. So konnte Adrian Mross nach mustergültiger Vorarbeit von Konny Feit in der 27. Minute den verdienten Ausgleich erzielen. Die Überherrner Anhänger waren nun guter Hoffnung, dass es vielleicht sogar mit dem dringend benötigten Heimsieg klappen könnte. Befeuert wurde diese Hoffnung durch eine gelb-rote Karte gegen einen Gästespieler etwa in der 40. Minute, der bereits mit Gelb belastet dummerweise den Ball weggeschossen hatte und so konsequenterweise vom Platz musste. Es ging aber zunächst noch mit dem 1:1 in die Pause.

Die zweite Hälfte konnte der SSV komplett in Überzahl spielen und setzte das in etlichen Aktionen auch um, so dass es vor dem Hülzweiler Kasten immer wieder zu Torgelegenheiten für Überherrn kam. Das Leder wollte aber auch bei den klarsten Chancen, die meist aus Kontersituationen entstanden, nicht ins Tor. Als der Ball nach einem Nachschuss von Philipp Hennrich dann doch im Netz zappelte, wurde der SSV wegen Abseitsstellung leider zurück gepfiffen.

Leider sollte schließlich kein Treffer mehr gelingen, so dass der SSV am Ende der Partie den vergebenen Chancen und zwei verlorenen Punkten hinterhertrauerte. Fairerweise sollte aber auch erwähnt werden, dass sich auch die Gäste trotz Unterzahl die eine oder andere gute Torgelegenheit erspielen konnten und der SSV – wenn es ganz dumm gelaufen wäre – auch mit ganz leeren Händen hätte dastehen können.

Informationen zu den Spielen gibt es immer auch auf den beiden großen Amateurfußball Portalen fupa.net und fussball.de sowie den dazugehörigen Apps!



Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.