Aktuelle Auswahl: frauen/der-erste-kampf

Der erste Kampf

„Never change a winning team“, lautete am letzten Sonntag die Devise, als die Damen des SSV ihr erstes Punktspiel auswärts gegen den FC 08 Homburg bestritten. Ihr letztes Spiel im Pokal gewannen unsere Damen in Beckingen mit 10:1 und aus diesem Grund sollten auch in der Runde alle Zeichen auf Sieg stehen.

Motiviert zu gewinnen starteten die Damen des SSV in die Partie. Lange musste nicht auf den ersten Jubel der Saison gewartet werden, denn bereits nach knapp sieben Minuten erzielte Valentina Knauber, nach Vorlage von Joelle La Mastra, das 1:0 aus Sicht der Gäste. Angetrieben vom frühen Rückstand versuchten die Homburger das Spiel an sich zu reißen, sodass sich die ganze Partie zu einem echten Kraftakt entwickelte. Doch unsere Damen spielten sich weitere Torchancen heraus, die aber allesamt ihr Ziel verfehlten. So blieb es zur Halbzeitpause beim 1:0 für den SSV.

Auch in der zweiten Halbzeit schenkten sich beide Mannschaft nichts, das Spiel wurde ruppiger und intensiver. In der 72. Minute schafften es die Gastgeber dem hart umkämpften Spiel noch einmal Spannung einzuhauchen: Sie erzielten das 1:1. Den Damen des SSV blieben also noch rund 15 Minuten um die Partie abermals an sich zu reißen und um drei Punkte mit nach Hause zu nehmen. Sie rauften sich noch einmal zusammen und taten das was sie am besten können, das was sie in der letzten Rückrunde unter Beweis gestellt hatten und zwar wie grandios sie Fußball spielen können. Sechs Minuten vor Ende der Partie setzte Kathrin Engeldinger mit einem herrlichen Pass keine geringere als Valentina Knauber in Szene, die sich und ihre Mannschaft mit dem finalen 2:1 erlöste. Danach war es ein letzter Kampf aus dem die Damen des SSV als verdiente Sieger hervor traten. Mit vereinten Kräften und unbändigem Siegeswillen gewannen sie diese Partie, die nicht immer leicht war und nahmen so die ersten drei Punkte mit nach Hause.

Ihr nächste Partie bestreiten die Damen des SSV am 08.09. zu Hause gegen die Aufsteigermannschaft DJK Ensheim. An diesem Tag werden auch die neuen Trikots der Damen offiziell übergeben und eingeweiht.



Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.