Aktuelle Auswahl: spielbericht/erster-heimsieg

Erster Heimsieg!

Am 27.08.2017 trafen die Damen des SSV Überherrn im heimischen Stadion auf den SV Borussia 09 Spiesen. Das Ziel, nach der Niederlage der vergangenen Woche gegen den SF Güdesweiler, war es, die drei Punkte im eigenen Stadion zu behalten, den ersten Sieg der noch jungen Saison einzufahren.

Die erste Halbzeit begann turbulent und gefährlich, doch zu Gunsten der Gastgeber des SSV, die unermüdlich die ersten gut zehn Minuten dominierten. Alles was fehlte war das Quäntchen Glück zum Torerfolg. Doch die breite Brust der Gastgeber blieb auch nach einigen guten Aktionen der Gäste aufrecht, Angriffe jener wurden durch eine mehr als herausragende Abwehr meist schon im Verbund gestoppt. Ganze 38 Minuten dauerte es, ehe die Erlösung oder vielmehr der verdiente Lohn zu sehen war: Kapitänin Sina Magar köpft eine von Michèle Hupperich getretene Ecke zum 1:0 in die Maschen. Die verdiente Führung, sie ließ lange auf sich warten, doch dann ging es Schlag auf Schlag: Ein langer Ball von Anne Hubrig erreicht die perfekt gestartete Valentina Knauber, die nicht nur ihre Gegenspielerin im Laufduell schlug, sondern auch die Torhüterin gekonnt ins Leere greifen ließ, ehe auch sie den Ball im netz versenkte. Zur Halbzeit stand es verdient 2:0 für den SSV. Beflügelt durch die solide Führung traten die Damen des SSV auch in der zweiten Halbzeit mit enormem Selbstbewusstsein auf. Gemeinsam wurde gekämpft, verteidigt, Bälle zurück erobert, dem Gegner das Spiel schwer gemacht. Sowohl in der Offensive, als auch in der Defensive trat die Mannschaft als eine Einheit auf, weswegen sie das 2:0 aus der ersten Halbzeit sicher über die Zeit bringen konnte.
Eine geschlossene Mannschaftsleistung, die durch die Bank hinweg alle Spielerinnen betraf, sorgte dafür, das der erste Sieg der Saison schon im zweiten Spiel eingefahren werden konnte. Allen voran die bärenstarke Abwehrleistung gewährleistete am Ende, das die Null stand, während die Offensive zwei der unzähligen Chancen nutzte um die drei Punkte zu Hause einzufahren.
Am kommenden Sonntag spielen die Damen des SSV wieder im heimischen Stadion gegen FC Niederlinxweiler, Anstoß ist um 16:45 Uhr.



Schreibe einen Kommentar