Aktuelle Auswahl: spielbericht/15-spieltag-11-11-17-sg-saarlouis-beaumarais-ssv-12

15. Spieltag, 11.11.17, SG Saarlouis-Beaumarais – SSV 1:2

Am 15. Spieltag waren wir in Beaumarais zu einem sogenannten 6 Punkte Spiel zu Gast, denn nach zuletzt nur 3 Punkten aus 6 Spielen musste man den Blick in Richtung Abstiegsränge richten.


Unsere Mannschaft war zwar von Beginn an feldüberlegen, konnte aber die wenigen Torchancen nicht in Tore ummünzen. Saarlouis-Beaumarais kam nur selten vor das Tor, doch mit der ersten richtigen Torchance nach etwa einer halben Stunde erzielte der Gastgeber das 1:0 durch Niegemann. Der SSV hatte nur 5 Minuten später die riesen Chance, das Spiel wieder auszugleichen. Nach einem schönen Pass auf Adnen Jamli durch die Schnittstelle der Abwehr rettete jedoch der Torpfosten den Gastgebern die Führung. Somit ging man mit einem 1:0 Rückstand in die Halbzeitpause.
Auch in der 2. Halbzeit war der SSV spielbestimmend. Saarlouis-Beaumarais verlegte sich auf gelegentliche Konter. Dann war es endlich soweit: Luca Homberg erzielte das 1:1 durch einen trockenen Schuss im 16m Raum in die rechte Ecke (65. Minute). Der SSV machte nun mächtig Druck und wurde belohnt. Der eingewechselte Hussein Issa stand genau richtig und hämmerte den Ball aus 5 Metern in die Maschen zur 1:2 Führung für unsere Mannschaft (71. Minute). Saarlouis-Beaumarais warf die letzten Minuten nochmal alles nach vorne und hatte mit einem Pfostentreffer kurz vor Schluss die große Chance auf den Ausgleich. Es blieb aber letztendlich beim 1:2 Endstand und einem verdienten Sieg für unsere Mannschaft.
Fazit: Wie bereits in den Spielen zuvor zeigte unsere Mannschaft eine gute Leistung. Es besteht aber auch weiterhin Verbesserungspotenzial bei der Verwertung herausgespielter Torchancen. Nach dem Rückstand hat sich unsere Mannschaft nicht verunsichern lassen und konnte das Spiel doch noch zu ihren Gunsten drehen.
Tore: L. Homberg, Issa



Schreibe einen Kommentar