Aktuelle Auswahl: spielbericht/14-spieltag-22-10-17-djk-dillingen-ii-ssv-iii-45

14. Spieltag, 22.10.17 DJK Dillingen II – SSV III 4:5

Dieses Spiel war wahrlich nichts für schwache Nerven…bereits nach 3 Minuten konnte unsere Mannschaft mit 1:0 in Führung gehen, als der Torwart der DJK bei einem Rückpass kurioserweise über den Ball trat und die Kugel ins Netz trudelte. Doch es sollte noch verrückter werden: nur 3 Minuten später erzielte Dillingen den Ausgleich und was sich dann Mitte der ersten Hälfte abspielte, glich eher einem Boxkampf mit entsprechenden Wirkungstreffern, als einem Fussballspiel: 19. Minute 1:2 Adrian Mross, 20. Minute 2:2, 32. Minute 2:3 Zakaria Sokuch, 33. Minute erneuter Ausgleich. Mit dem Halbzeitpfiff fiel dann aber doch nochmals die Führung für den SSV und Zakaria Sokuch brachte sein Team mit seinem zweiten Treffer mit 4:3 in Front. Doch auch diese Führung währte nicht lange und bereits nach 50 Minuten stand es aus DJK-Sicht wieder unentschieden. Danach beruhigte sich das Spielgeschehen ein wenig, doch nach 76 Minuten konnte Osama al Sawadi mit dem 5:4 endgültig den Siegtreffer erzielen. Dillingen war zwar in der Schlussphase nochmals auf den fünften (!) Ausgleich bemüht, doch dieses Mal hielt die SSV-Abwehr stand und so blieb es am Ende beim knappen, aber sicherlich verdienten Sieg! Dennoch konnte man in diesem verrückten Spiel nicht mit der eigenen Leistung zufrieden sein, aber am Ende zählen letztendlich dann auch nur die 3 Punkte!

Tore: Sokuch (2), al Sawadi, Mross und Eigentor



Schreibe einen Kommentar