Aktuelle Auswahl: news/e-jugend-holt-ersten-punkt

E-Jugend holt ersten Punkt

Unsere E-Jugend konnte am Samstag in ihrem zweiten Meisterschaftsspiel ihren ersten Punkt einfahren. Gegen die Gäste des SV Friedrichweiler 2 sah zunächst alles sehr gut aus: obwohl einige Stammspieler fehlten fanden die Jungs von Christian Winter und Reimund Schuh gut in die Partie. Aus der F-Jugend halfen Metin und Bscher aus und zeigten beide sehr ansprechende Leistungen. Nach 10 Minuten konnte Nevio sein Team mit 1:0 in Führung bringen, doch danach wurden gegen in der ersten Hälfte insgesamt sehr schwache Gäste einige gute Chancen vergeben. Friedrichweiler hätte sich nicht beschweren können, wenn es zur Pause bereits 3:0 oder 4:0 gestanden hätte – doch hätte, hätte Fahrradkette…
Der Trainer des SVF schien in der Halbzeit die richtigen Worte gefunden zu haben, denn Friedrichweiler begann die zweite Hälfte wie verwandelt und traf direkt nach Wiederanpfiff den Pfosten. Doch nur 1 Minute später gelang der Ausgleich und wenig später gingen die Gäste gar in Führung, obwohl sie die komplette erste Hälfte offensiv kaum in Erscheinung getreten waren. Überherrn kämpfte aber und Mitte der zweiten Hälfte wendete sich das Blatt erneut. Zunächst drückte Jonas eine Ecke von Nevio aus 2 Metern volley über die Linie und wenig später erzielte Nevio mit seinem zweiten Tor die 3:2-Führung für den SSV. Doch Friedrichweiler gab sich ebenfalls nicht auf und bekam kurz vor Schluss einen berechtigten Siebenmeter zugesprochen, der sicher zum 3:3-Endstand verwandelt wurde.

Tore: Nevio (2), Jonas
Fazit: Dieses Unentschieden hat sich unsere Mannschaft selbst zu zu schreiben, denn zur Halbzeit hätte der Sieg schon unter Dach und Fach gebracht werden können! Aufgrund der zweiten Halbzeit hat sich Friedrichweiler den Punkt letztendlich sogar verdient…



Schreibe einen Kommentar